>

Kalorien Verbrennen Mit Wasser

Was ist eigentlich der ganze Hype ums Wassertrinken wert? Erstaunlicherweise taucht diese Frage immer wieder auf und viele Abnehmwillige sind sich der Bedeutung gar nicht bewusst.

Die Antwort ist einfach: WASSER IST GOLD WERT!…

Unser Körper besteht zu fast 70 % aus Wasser – sämtliche körperlichen Vorgänge sind nur in Verbindung mit H2O möglich. Gerade beim Abnehmen vermag ein hoher Wasserkonsum den Unterschied auszumachen.

Mit anderen Worten: wenn Sie beim Abnehmen zu wenig Wasser trinken, müssen Sie damit rechnen, dass Ihr Traum von der Strandfigur wie eine Seifenblase zerplatzt.

Das unschlagbarste Argument für Wasser ist, dass es  genau 0,0 kcal und 0,0 gramm Fett enthält. Wasser kann aber noch viel mehr…

kalorien verbrennen und abnehmen mit wasserFolgende Fähigkeiten sind nicht zu unterschätzen:

  • Wasser erzeugt tatsächlich Sättigungsgefühl! Trinken Sie daher unbedingt vor JEDER Mahlzeit ein großes Glas Wasser.
  • Ihr Körper muss permanent hydriert werden, um sämtliche Stoffwechselfunktionen effektiv ausführen zu können.
  • Ihre Niere benötigt enorm große Wassermengen, um überhaupt funktionieren zu können. Wenn die Niere nich genug Wasser bekommt, muss die Leber einspringen und den Job übernehmen. Dadurch wird die Leber von ihrer Funktionen “abgelenkt” – dem Fettstoffwechsel.
  • Wasser hilft Ihrem Körper zwischen tatsächlichem Hungergefühl und dem Bedarf nach Flüssigkeit zu unterscheiden. Zudem sorgt viel Wasser für eine effektive Verdauung und befreit Ihren Körper von Giftstoffen (Wasser reinigt nicht nur von außen).

.
Sorgen Sie daher für noch mehr Wasserzufuhr verteilt über den ganzen Tag. 10 – 12 große Gläser Wasser (min. 2 Liter) sind gut und mehr als 3 Liter das Optimum. Besorgen Sie sich eine verschließbare Plastikflasche und halten Sie diese immer griffbereit.

Wichtig:

besonders unverzichtbar ist ein hoher Wasserkonsum bei aktiver sportlicher Betätigung. An Trainingstagen sollten Sie die 4-Liter Grenze Wasser unbedingt knacken. Allein während des Trainings ist ein Liter Wasser absolute Pflichtaufgabe, um den Sauerstofftransport im Blut zu gewährleisten und somit die Muskulatur optimal zu reizen.

Wasser steigert erwiesenermaßen die Leistungsfähigkeit noch während dem Workout, erhöht die Energie (Muskelkontraktion) und maximiert den Fettstoffwechsel. Zudem regelt Wasser die Körpertemperatur, optimiert die Verdauung und hilft beim “Schmieren” von Gelenken.

.

Weitere Tipps:

Peppen Sie Ihr Wasser ruhig etwas mit einem Spritzer Zitronen- oder Orangensaft auf. Absoluter Geheimtipp ist hier Schorle im Verhältnis 4 Teile Wasser zu 1 Teil Apfelsaft. Ebenso können Sie Früchte- oder Kräutertee in Ihre tägliche Ernährung mit einbauen.

Übrigens, kennen Sie Weißen Tee?

Studien belegen, dass Weißer Tee nicht nur die Bildung neuer Fettzellen behindert, sondern auch den Fettabbau in den vorhandenen reifen Fettzellen unterstützt. Kalorien lassen sich somit noch effizienter verbrennen.

.

Lesen Sie auch: